Lebenshilfe die andere Wege geht.

Die geistige Welt hat mir den Auftrag gegeben, die Menschen aufzuklären, um besser im Leben zurecht zu kommen.

30 Jahre Theobald

Liebe geistige Freunde,

2016 ist Theobald, mein geistiger Führer, 30 Jahre in der geistigen Welt.
30 Jahre bekomme ich Botschaften von ihm, lenkt er meinen Arm, um der Welt sich mitzuteilen.
Dieses Jahr feiern wir ein Jubiläum, was mit besonderen Energien verbunden ist. Mein Jubiläum 30 Jahre Kontakt zur geistigen Welt.

 

Th. 05.04.2016

2016 ist das Zeitalter der Feinstofflichkeit, was bedeutet das alles durchsichtig ist und wird. 

Alle Machenschaften werden aufgedeckt, egal was es ist, alle Handlungen zur Rechenschaft gezogen, negativ sowie positiv.

Die Endzeit hat begonnen schneller in der Zeit zu laufen. Seit 30 Jahren bin ich in der Feinstofflichen Welt eine Energieform und gebe Wissen weiter was kein Wissenschaftler weiß, was kein Therapeut kann und was die Welt wissen muß.

Dafür ist meine Theobald-Methaphysische Akademie da. Damit die Probleme des Alltags über die Feinstoffliche Energie geleitet werden und somit auf dieser Basis gelöst und nicht auf der Basis auf der sie entstanden.

Alltag gekoppelt mit geistigem Wissen führt ins höhere Bewußtsein was jeder Mensch erarbeiten kann.

Die Erde hat ein Ablaufdatum und in dieser Zeit hat der Mensch die Chance sein Karma, seinen Lernprozeß und sein Leben vorzubereiten und zu erledigen um in die Ewigkeit zu Gott zu gehen.

Ich wünsche Euch allen, allen Seelen den Aufstieg ins höhere Selbst, ins Egoistenfreie Ego und auf Gottes Wege zu kommen und grüße Euch alle mit viel Energie die ich euch schicke.

Euer Theobald