Lebenshilfe die andere Wege geht.

Reinkarnation ist Wiederverkörperung

Was ist die Reinkarnation?

Schwangere Frau, die Wiedergeburt oder ReinkarnationDie Reinkarnation, also Wiedergeburt, ist dazu da, damit der Mensch vollkommen wird. Er bekommt dadurch die Möglichkeit, sich allmählich Vollkommenheit zu erwerben. Der Mensch ist aus Materie und Kraft zusammengesetzt. Die Materie ist unvollkommen auf die Welt gekommen und vervollkommnend sich im Laufe der wiederholten Male, wo sie auf die Erde kommt.

Der Geist ist die Kraft, Energie, der sich in dieser Vollkommenheit wieder spiegelt. Um sich zu vervollkommnen, reinigt der Mensch Geist und Seele durch Karma abtragen, in dem er Lernprozesse und die Wirkung der Ursache bereinigt. Daher findet so lange eine Reinkarnation statt, bis der Mensch vollkommen ist.
Sogar in der Bibel war die Reinkarnation verankert gewesen und wurde heraus genommen im Konzil von Konstantinopel, weil sie nicht in das Konzept der Kirche passte. Beweise dieser Reinkarnations-Therorie gibt es genug. Man kann sich durch Rückführungen in Hypnose in andere Leben bringen lassen. Damit löst man alte Blockaden auf, die uns in diesem Leben noch belasten.

Durch den Kontakt zum Jenseits kann jeder Mensch erfahren, ob er schon mal gelebt hat. Zu mir kommen sehr viele Menschen, die sich in dieser Hinsicht beraten lassen. Die Durchsagen aus der Dimension, mit der ich in Verbindung stehe, sind oft punktgenau über die Inkarnation der Menschen, so genau, dass selbst Ort und Zeit genannt werden. Deswegen hilft oft genug diese Auskunft, um alte Blockaden aufzulösen, die in diesem Leben den ganzen Lebensverlauf behindern.