Lebenshilfe die andere Wege geht.

Paranormale Phänomene

Paranormale Phänomene gab es schon immer, in jedem Jahrhundert.

Geist in der Strassenbahn, paranormale phaenomene, GeisterEs gibt Geister, die erscheinen und es gibt Geister, die man nicht sieht, sondern nur hört. Gegenstände werden von Geisterhand bewegt. Plötzliche Hellsichtigkeit, Vorahnungen, all das sind Paranormale Phänomene.

Unter anderem ist das Tonbandstimmen Phänomen auch ein solches. Es sind unerklärliche Stimmen und Aussagen auf Tonträgern, die zum Teil im Dialekt sind, die auch in bekannten Stimmen sprechen, nämlich in der Stimme eines Verstorbenen.
Fast jeder war sicher schon einmal in einer Situation, in der irgendetwas passierte, dass man bis heute nicht erklären konnte.

Die Wissenschaft ist kurz vor dem Durchbruch, um Phänomene zu erklären. Und zwar durch die Quantentheorie. Mit den Informationsquant, der an die Atome gehangen wird, wird eine Überlichtgeschwindigkeit erreicht und somit ein zeitlose Zustand. Zeitlos ist ein Teilchen dann, wenn es sich so schnell bewegt, dass absolut keine Zeit mehr vergeht, egal, wie lange es existiert und wie lange es sich bewegt. Dabei ist das Geschehen gleichzeitig „Zukunft, Vergangenheit, Gegenwart“.

Die gesamten Phänomene faszinierten mich schon immer, weil ich in meiner Kindheit in dieser zeitlosen Umgebung war, als Jugendliche mich dann mit Mühe und Not wieder in die Realität einfand und jetzt meine Aufgabe in diesem ganzen Phänomenalen sehe und daher drin lebe und helfe.